AGROPEX

Werkmäßig gedämmte flexible Rohre AGRO-PEX eignen sich hervorragend zur Beförderung der Heizmedien und des Warmwassers vom Erzeugungsort bis zum Verbrauchsort.

Die Rohre werden in zwei Serienreihen hergestellt:

  • Rohre mit einem Betriebsdruck von 6 bar zur Beförderung von Heißwasser mit einer Temperatur bis zu 90ºC.
  • Rohre mit einem Betriebsdruck von 10 bar zur Beförderung von Warmwasser mit einer Temperatur bis zu 60ºC.
  • keine Bogen und andere Kompensatoren – die Rohrleitungen sind selbstkompensierend,
  • keine Schweißverbindungen,
  • erhöhte Betriebssicherheit des Systems durch die Reduzierung von Verbindungsstellen,
  • Verringerung der Arbeitsstunden durch die Verkürzung der Bauzeit, Prüfung der Schweißverbindungen nicht notwendig.
  • schnelle Montage ohne Fachwerkzeug,
  • geringe Druckverluste durch die niedrige Innenrauhigkeit des Mediumrohres,
  • hohe Beständigkeit gegen Korrosion und chemische Substanzen,
  • einfache Umgehung von Hindernissen,
  • leichte Montage – eine kleine Arbeitergruppe ohne Fachwerkzeug,
  • Beständigkeit gegen Inkrustierung – keine Ablagerung von Kalkstein im Mediumrohr.

VORISOLIERTE, FLEXIBLE AGRO-PEX ROHRE

Die flexiblen AGRO-PEX Rohre werden als Einzelrohre mit einem Durchmesser von Dz 25 bis Dz 125 mm und als Doppelrohre mit einem Durchmesser von Dz 25 bis Dz 63 mm hergestellt.

Das Rohrsystem, das für den Betriebsdruck von 6 bar ausgelegt ist, besteht aus zwei Rohren mit gleichem Durchmesser in einer Wärmedämmung, wohingegen die Rohre zur Beförderung des Warmwassers aus Rohren mit unterschiedlichem Durchmesser bestehen (Vorlaufrohr mit größerem Durchmesser und Rücklaufrohr mit kleinerem Durchmesser).

Das gesamte System umfasst auch Formstücke aller Art: Fertigbogen, flache und aufsteigende T-Stücke, Y-Übergangsstücke zum Übergang vom Einzelrohr auf das Doppelrohr, Schrumpfmuffen, Wärmedämmungsverschlüsse, Mauerdurch- führungen, Rohrendkappen sowie ein ganzes Sortiment von schraubaren Kupplungen HELA aus Messing. Diese Kupplungen werden aus entzinkungsbeständigem Messing hergestellt und zeichnen sich durch Modulaufbau und eine einfache Montage aus.

Die AGRO-PEX Rohre mit Durchmessern von Dz 25 bis Dz 125 mm werden in Rollen mit einer Länge bis zu 400 m an die Baustelle geliefert und können direkt von der Rolle in den Graben gelegt werden.

Die Flexibilität der Rohre erlaubt eine beliebige Rohrleitungsführung und Umgehung von Hindernissen ohne Anwendung von Formstücken. Somit wird die Anzahl von Verbindungsstellen reduziert.

Vorteile des flexiblen AGRO-PEX Rohrsystems:

  • keine Bogen und andere Kompensatoren – die Rohrleitungen sind selbstkompensierend,
  • keine Schweißverbindungen,
  • erhöhte Betriebssicherheit des Systems durch die Reduzierung von Verbindungsstellen,
  • Verringerung der Arbeitsstunden durch die Verkürzung der Bauzeit, Prüfung der Schweißverbindungen nicht notwendig.
  • schnelle Montage ohne Fachwerkzeug,
  • geringe Druckverluste durch die niedrige Innenrauhigkeit des Mediumrohres,
  • hohe Beständigkeit gegen Korrosion und chemische Substanzen,
  • einfache Umgehung von Hindernissen,
  • leichte Montage – eine kleine Arbeitergruppe ohne Fachwerkzeug,
  • Beständigkeit gegen Inkrustierung – keine Ablagerung von Kalkstein im Mediumrohr.